S.A.D. Sweet Afgani Delicious F1 Fast Version (Sweet Seeds)

Dieser nicht autoflowering F1 Hybrid aus einem Elite-Klon der Black Domina und S.A.D. Sweet Afgani Delicious Auto hat eine auf 6-7 Wochen verkürzte Blütezeit. Ihre riesigen Knospen sind in erheblicher Menge mit süßem und klebrigem Harz getränkt. Ihr Geschmack ist schlichtweg erstklassig: Generell sehr süß, fast ein wenig cremig, aber auch nach Moschus, typisch für klassische afghanische Sorten.

Genetik 90% indica - 10% sativa
Eltern S.A.D. Sweet Afgani Delicious Auto x Black Domina
Blütezeit 6-7 Wochen
THC% Medium
CBD% Unbekannt
Ertrag Innenanbau 400-500g/m²
Innenhöhe Niedrig
Ertrag (Im Freien) 350-550g/Pflanze
Außenhöhe Niedrig
Erntezeit (Draußen) September
Erhältlich als Feminisierte Samen
Samenbank Sweet Seeds
Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Produktes bis zu 3 Treuepunkte. Checkout your current loyalty points score and all available gifts via the Loyalty Bonus Page.
Ab € 18.50
3 Samen € 18.50
5 Samen € 30.50
  Auf Lager

Easy Germination

Easy Germination

Cannabis Propagator

Cannabis Propagator

Haftungsausschluss

Zativo versorgt nur Privatkunden und beliefert keine kommerziellen oder industriellen Züchter mit großen Mengen an Cannabissamen. Wenn wir Grund dazu haben zu vermuten, dass die bestellten Samen für einen Cannabisanbau bestimmt sind, der einen größeren Umfang als für den privaten Rahmen aufweist, dann behalten wir uns das Recht vor diese spezielle Bestellung zurückzuweisen. 

Beschreibung
Beschreibung

S.A.D. Sweet Afgani Delicious F1 Fast Version: Extreme Afghani-Vibes

S.A.D. Sweet Afgani Delicious ist eine fantastische Afghanisorte, eine der beliebtesten Sorten von Sweet Seeds. Daher entschieden sich die Züchter von Sweet Seeds dafür, das genetische Potential der Pflanze etwas zu erforschen und zu erweitern. Heraus kam die S.A.D. Sweet Afgani Delicious F1 Fast Version! Der Rauch ist einwandfrei und insgesamt ist diese Sorte auch recht leicht anzubauen und daher für Profis und Anfänger gleichermaßen geeignet. Diese Sorte ist einzigartig und liefert Dir den typischen Afghani-Vibe!

S.A.D. SWEET AFGHANI DELICIOUS F1 FAST VERSION: GENETIK UND WIRKUNG

Die Züchter von Sweet Seeds wählten eine sehr fortschrittliche, jedoch ungewöhnliche Zuchtmethode: Sie entschieden sich dafür, der S.A.D. Sweet Afgani Delicious Auto ihre autoflowering Eigenschaften zu entziehen, wodurch die Pflanze nicht mehr von selbst in die Blüte eintritt, dafür aber eine insgesamt kürzere Blütephase als ihre selbstblühende Schwester hat. Dafür wurde die S.A.D. Sweet Afgani Delicious Auto mit einer photoperiodischen Legende gekreuzt, der Black Domina. Dadurch wurde jeglicher Hang zum Selbstblühen unterdrückt und es entstand Platz für eine neue, besondere Sorte.

Die S.A.D. Sweet Afgani Delicious F1 Fast Version hat einen Indicaanteil von 90% und nur einen geringen Sativaanteil von 10%. Dadurch ist der Rausch sehr körperlastig, man fühlt sich nach dem Konsum geradezu in Trance versetzt. Der THC-Gehalt selbst ist mittelstark, perfekt für eine gemütliche, gesellige Runde am Abend.

S.A.D. SWEET AFGHANI DELICIOUS F1 FAST VERSION: WACHSTUM UND GESCHMACK

Wie der Name bereits vermuten lässt, hat die S.A.D. Sweet Afgani Delicious F1 Fast Version eine sehr kurze Blütephase von nur 6-7 Wochen. Das heißt im Klartext: Riesige Ernten in kürzester Zeit! Im Anbauzelt kannst Du mit 400-500g/m² rechnen, im Freien mit 350-550g/Pflanze. Diese Sorte wird nicht sehr groß, was typisch für Afghanigenetik ist. Im Freien solltest Du ungefähr Mitte September ernten. Nach der Ernte kannst Du Dich auf einen feinen, süß-cremigen Geruch gefasst machen und selbst der Rauch hat eine leichte Note von Moschus!

S.A.D. F1 Fast Version is part of or contains the following cannabis genetics
Weitere Produkte von Sweet Seeds