Unsere Sonderangebote:

Easy Germination

Easy Germination

Cannabis Propagator

Cannabis Propagator

Haftungsausschluss

Zativo versorgt nur Privatkunden und beliefert keine kommerziellen oder industriellen Züchter mit großen Mengen an Cannabissamen. Wenn wir Grund dazu haben zu vermuten, dass die bestellten Samen für einen Cannabisanbau bestimmt sind, der einen größeren Umfang als für den privaten Rahmen aufweist, dann behalten wir uns das Recht vor diese spezielle Bestellung zurückzuweisen. 

Northern Lights Autoflowering

Northern Lights Autoflowering ist von den folgenden Züchtern verfügbar:

NORTHERN LIGHTS AUTOFLOWERING: EINE SCHNELLERE, EINFACHERE VERSION DES ORIGINALEN INDOOR-WUNDERS

• Genetik: 80% Indica - 20% Ruderalis
• Eltern: Originale Northern Lights X Ruderalis
• Blütezeit: 9-10 Wochen vom Samen bis zur Ernte
• Höhe: Mittelgroß
• Ernte: 500-550g/m²
• THC: 14%

Die originale Northern Lights wurde in den 1970er Jahren in Amerika aus einer afghanischen Sorte gezüchtet. Sie war die erste Sorte, die speziell Innenanbauer berücksichtigte. Sie war dank des kurzen Lebenszyklus', der großzügigen Ernten, der stark physischen Wirkung, ihrer Liebe für künstliches Licht und ihrem unauffälligem Geruch ein großer Erfolg. Heute ist sie eine der größten Legenden in der Welt des Cannabis.

In den 1980er Jahren hatte Northern Lights den Weg nach Europa, genauer gesagt nach Holland gefunden, wo sie bald von vielen kommerziellen Züchtern zum Kauf angeboten wurde und unzählige Hybride hervorgebracht hat. Plötzlich arbeiteten alle Züchter - egal ob in Spanien oder Alaska - unter gleichen Bedingungen, wenn sie einige Northern Lights Samen in die Finger bekommen konnten und ein wenig Zeit und Geld in einen Grow Room investierten.

Northern Lights hat sich jetzt bereits fast ein halbes Jahrhundert lang bewährt und sie ist immer noch eine der am häufigsten empfohlenen Sorten für Anfänger und außerdem für Anbauer im Verborgenen. Allerdings kannst Du jetzt eine modernisierte Version dieser bewährten Sorte bekommen, die sowohl feminisiert als auch automatisiert wurde, damit man sie noch schneller und einfacher anbauen kann: Northern Lights Autoflowering.

Weil der originalen Mischung nur etwas Ruderalis hinzugefügt wurde, bleibt die Northern Lights Autoflowering der originalen Northern Lights in allen Aspekten treu, außer dass sie noch schneller und anfängerfreundlicher ist und termingerecht in die Blüte geht, ohne dass man den Lichtzyklus ändern muss.

GESCHMACK, GERUCH ... UND DIE WIRKUNGEN VON NORTHERN LIGHTS AUTOFLOWERING

Im Gegensatz zu den etwas großmäuligeren Sorten heute, die Dir mit ihrem Geruch und ihrer Wirkung direkt ins Gesicht springen, hat die Northern Lights Automatic ein subtiles, blumiges Bouquet, das sanft und süß ist. Einige behaupten sogar, dass man sie fast überhaupt nicht riechen kann und falls man es doch tut, dann hat sie nicht dieses verräterische Gras-Aroma. Wir würden nicht ganz so weit gehen, aber sie hat sich definitiv einen Ruf als die am besten getarnte Option für den Heimanbau gemacht.

Wenn sie geraucht oder verdampft wird, dann wirkt die Northern Lights Autoflowering ziemlich schnell, aber mit einen durchschnittlichen THC-Gehalt von 14% ist sie weit von den potentesten Grassorten, die es gibt, entfernt. Es gibt jedoch eine bestimmte Zeit und Ort für einen sanfteren Indica-Rausch. Neue oder unregelmäßige Raucher entspannt diese Sorte mit einem angenehmen, körperlichen Rausch, der wie eine warme, freundliche Umarmung ist, während starke Raucher mit einer hohen Toleranzgrenze die Northern Lights Auto als ihre Guten-Morgen-Sorte verwenden oder tagsüber rauchen. Sie wird kaum jemanden vollkommen abschießen.

Die Northern Lights Autoflowering wurde von der medizinischen Cannabis Gemeinschaft voll und ganz angenommen. Diese Sorte hat genügend Kraft, um Deine Schmerzen zu lindern, Deine Gelenke zu entspannen und jede Art von Muskelkrämpfen abzuschwächen. Sie ist zudem gut bei Stress und Angstzustände geeignet und mindert den Schmerz bei Migräne und Kopfschmerzen.

Einige bestimmte Northern Lights Autoflowering Phänotypen haben eine geringe Menge Thai-Sativa in sich. Diese Varianten haben einen etwas sanfteren Rausch, der, dank einer schwachen euphorischen Note, zart die Stimmung aufhellt. Sobald die Patienten sich auf die Wirkungen einstellen, finden die meisten, dass diese Sorte eine sehr effektive und funktionelle Behandlungsmethode für eine Vielzahl von Krankheiten ist.

WIE BAUT MAN DIE NORTHERN LIGHTS AUTOFLOWERING AN?

Northern Lights ist eine narrensichere Sorte für Indoor-Grower, die schnell fertig ist und hohe Erträge erzielt, sowie mit milden Aromen versehen ist, die nur ein klein wenig Filtration für die Geruchseindämmung erforderlich machen. Wie die meisten fast puren Indicas gedeiht sie fast in jeder Umgebung, hält den meisten Schädlingen und Krankheiten stand und vergibt alle Fehler, die alle Anfänger machen - egal wie gut sie sich vorbereitet haben, bevor sie mit ihrem ersten Anbau beginnen.

Weil automatische Hybride sich nicht für das Klonen eignen und auch das sanfteste Training nicht gut vertragen, wird Northern Lights Autoflowering typischerweise vom Samen angebaut und ihr wird dann erlaubt, sich natürlich zu einer klassischen Weihnachtsbaumform zu entwickeln. Sobald der junge Setzling aus dem Boden sprießt, entwickelt sich diese Sorte viel schneller als die meisten photoperiodischen Sorten und fängt bereits nach nur 3 Wochen an, frühe Blüten zu entwickeln. Sie wächst im Durchschnitt zu einer mittleren Höhe von 80-120cm heran.

Im Laufe der nächsten fünf bis sieben Wochen werden die Blüten prall und dick, während die Blütenkelche anschwellen und sich anhäufen und bald von einer dicken Schicht mit eisblauem Harz ummantelt werden. Spätestens in der zehnten Woche beginnen die Blütenstempel dunkler zu werden, wenn das letzte Anschwellen sie zu verschlucken scheint. Das ist das Signal, dass die Erntezeit ganz nahe ist.

Wie alle automatischen Sorten kannst Du die Northern Lights Autoflowering unter einem 24-Stunden-Licht anbauen, aber die meisten Experten empfehlen, dass Du einen 18/6-Lichtzyklus verwendest, wenn die Blüte beginnt, um die höchsten Erträge zu erzielen. Wenn Du Strom sparen möchtest, kannst Du auch einen 14/10-Lichtzyklus verwenden, aber sei nicht überrascht, wenn Deine Blütengröße, -dichte und die Ernte insgesamt ein wenig darunter leiden werden.

Die Northern Lights Autoflowering ist sehr vielseitig und wird in praktisch jeder Umgebung, unter allen Bedingungen gedeihen, obwohl sie Hydro-Kultur dem Erdboden vorzieht. Der typische Bodenzüchter kann ungefähr 50-80g/Pflanze erwarten, während Hydrozüchter mit bis zu 100g/Pflanze oder mehr rechnen können. Überraschenderweise benötigt sie in keiner der Umgebungen besonders viele Nährstoffe.

Obwohl die Northern Lights Autoflowering besonders für den Innenanbau empfohlen wird, ist sie im Außenbereich noch produktiver, wenn sie unter den richtigen Bedingungen angebaut wird. Außenanbauer in warmen Gebieten haben es fertig gebracht, in guten Jahren bis zu 200g/Pflanze zu erzielen.

 

 

Ansicht: