Afghan Kush (Zativo Seeds)

5/5 (1 ratings)

Diese einfach aufzuziehende Sorte liefert die allseits bekannte, weltberühmte physische Betäubung, die man mit Indica in Verbindung bringt. Afghan Kush ist eine reine afghanische Sorte und verfügt über eine kurze Blütezeit von 7-8 Wochen. Mit ihr bekommst Du einen soliden Klassiker, der ein Marihuana Urgestein darstellt - Sie wird Dich nicht enttäuschen.

Genetik 90% indica - 10% sativa
Eltern Afghani
Blütezeit 7-8 Wochen
THC% 17%
CBD% Niedrig
Ertrag Innenanbau 450-550g/m²
Innenhöhe Medium
Ertrag (Im Freien) Hoch
Außenhöhe Medium
Erntezeit (Draußen) Ende September
Erhältlich als Feminisierte Samen
Samenbank Zativo Seeds
Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Produktes bis zu 3 Treuepunkte. Checkout your current loyalty points score and all available gifts via the Loyalty Bonus Page.
Ab € 14.00
1 Same € 14.00
3 Samen € 14.00
5 Samen € 25.50
10 Samen € 38.00
  Auf Lager

Easy Germination

Easy Germination

Cannabis Propagator

Cannabis Propagator

Haftungsausschluss

Zativo versorgt nur Privatkunden und beliefert keine kommerziellen oder industriellen Züchter mit großen Mengen an Cannabissamen. Wenn wir Grund dazu haben zu vermuten, dass die bestellten Samen für einen Cannabisanbau bestimmt sind, der einen größeren Umfang als für den privaten Rahmen aufweist, dann behalten wir uns das Recht vor diese spezielle Bestellung zurückzuweisen. 

Beschreibung
Beschreibung

Afghan Kush - Ein afghanischer Klassiker mit schnellen, einfachen und zufriedenstellenden Ergebnissen

Die Kush Linie ist eine der viel Liebe und Wertschätzung entgegen gebracht wird und der Skunk sehr ähnlich, ist sie ein hoch angesehenes und bekanntes Mitglied der Indica Familie. Afghan Kush Samen von Zativo Seeds setzen diesen gehegten Trend fort, sie schafft es, alles zu erfassen, was die Linie so beliebt macht. Mit Afghan Kush haben Cannabis Züchter einen echten Leckerbissen vor sich; diese Indica kommt mit einer Vielzahl von angenehmen Eigenschaften daher, einschließlich schnellem Wuchs, anständigen Erträgen und eine ausgewachsene Körperbetäubung.

Was das Rauchen angeht ist Afghan Kush eine Sorte mit durchdringendem Geschmack mit erdigen Untertönen - der an Hasch erinnert. Sobald Du ausatmest, greift ihre Indica Natur zu und arbeitet sich durch den ganzen Körper, wobei sie Dich in einen entspannten Zustand der Glückseligkeit versetzt. Medizinische Nutzer ernten die Vorteile von Afghan Kush, weil sie Symptome von Stress, Angst, Schmerz, Schlaflosigkeit und Appetitmangel reduzieren kann.

Als ziemlich winterhartes und widerstandsfähiges Weibchen wächst Afghan Kush auf eine kräftige und zähe Weise - und ist damit eine gute Wahl für Anfänger der Aufzucht. Apropos Wachstum, sei Dir bewußt, daß die Pflanze sich nicht scheut ihre Flügel auszubreiten (sozusagen), wenn sie im Zuchtraum aufgezogen wird. Im Freien angebaut gedeiht Afghan Kush prima und kann enorme Höhen von um die 3m erreichen!

Zusätzlich zu der überragenden Größe ist die Pflanze mit einer kurzen Blütezeit von nur 7-8 Wochen gesegnet. Afghan Kush's schnelle Natur wird ohne Zweifel jene ansprechen, die auf einen schnellen und einfachen Anbau aus sind. Als wäre das noch nicht genug, wird es Dich freuen zu wissen, daß sie ein starkes Ertragspotenzial hat, das liegt bei um die 450-550g/m².

Wenn Du eine Indica Sorte suchst, die solide, einfach und schnell aufzuziehen ist, dann sind Afghan Kush Samen definitiv etwas für Dich.

  • Cannabissamen vs. Klone: Welche Alternative Ist Die Bessere?

    Du fragst Dich, ob Du Deinen nächsten Anbau mit Samen oder Klonen durchführen sollst? Im Folgenden diskutieren wir die Vor- und Nachteile beider Ansätze und erklären, warum es für Heimanbauer fast immer besser ist, mit Saatgut zu beginnen.

  • Die ScrOG-Methode: Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Beim "Scroggen" dreht sich alles darum, den horizontalen Platz optimal zu nutzen. Wir haben eine schnelle Zwei-Schritte-Anleitung, um Dich auf das richtige Level zu bringen, bevor wir gemeinsam in die ScrOG-Anleitung eintauchen.

  • Die Verschiedenen Cannabisarten Und Ihre Wirkungen

    Cannabis war eine der ersten Pflanzen, die von der Menschheit angebaut wurde. Bis hin zu der neuzeitigen Prohibition, die als historische Anomalie anzusehen ist, war Cannabis als eine allgegenwärtige Pflanze bekannt, die für viele industrielle und medizinische Zwecke genutzt wurde.

  • Die Geschichte Hinter Kush

    Kush-Sorten sind im Grunde ein Eckpfeiler der Cannabiszüchtung und wurden verwendet, um eine fast endlose Liste von neuen Sorten zu erschaffen. Erfahre mehr über Kush bei Zativo.

Afghan Kush is part of or contains the following cannabis genetics
Weitere Produkte von Zativo