Afgooey (Strain Hunters)

Afgooey ist ein indicadominierter Hybrid, der einen fruchtigen Zitrusgeschmack hat und einen lange anhaltenden, rasenden Rausch bewirkt. Diese Kreation mit der kompakten Statur einer indica von Strain Hunters ist ein Mix aus Maui Haze und Afghan. Obwohl klein, kann sie drinnen immer noch bis zu 900g/m² oder im Freien 1000g pro Pflanze produzieren. Afgooey hat eine Blütezeit von 8 Wochen.

Genetik 70% indica - 30% sativa
Eltern Afghan x Maui Haze
Blütezeit 8 Wochen
THC% Hoch
CBD% Unbekannt
Ertrag Innenanbau Hoch
Innenhöhe Niedrig
Ertrag (Im Freien) 1kg/Pflanze
Außenhöhe Niedrig
Erntezeit (Draußen) Oktober
Erhältlich als Feminisierte Samen
Samenbank Strain Hunters
Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Produktes bis zu 1 Treuepunkte. Checkout your current loyalty points score and all available gifts via the Loyalty Bonus Page.
Ab € 19.00
3 Samen € 19.00
  Auf Lager

Easy Germination

Easy Germination

Cannabis Propagator

Cannabis Propagator

Haftungsausschluss

Zativo versorgt nur Privatkunden und beliefert keine kommerziellen oder industriellen Züchter mit großen Mengen an Cannabissamen. Wenn wir Grund dazu haben zu vermuten, dass die bestellten Samen für einen Cannabisanbau bestimmt sind, der einen größeren Umfang als für den privaten Rahmen aufweist, dann behalten wir uns das Recht vor diese spezielle Bestellung zurückzuweisen. 

Beschreibung
Beschreibung

Afgooey: Überaus ertragreiche indicadominierte Sorte von Strain Hunters

AFGOOEY – HINTERGRUND UND GENETIK

Strain Hunters haben sicherlich leckere Sorten im Angebot und diese hier ist keine Ausnahme – richte Deine Aufmerksamkeit auf die aufregende und mächtige Afgooey! Sie ist eine berüchtigte Kreuzung aus dem Norden Kaliforniens und war bisher nur als Klon erhältlich. Nach einer erfolgreichen Rückkreuzung waren die Strain Hunters die erste Saatgutbank, die sie als feminisierte Version auf den Markt brachten. Afgooey ist eine unglaubliche Sorte, die aus der Kreuzung von Afghan und Maui Haze hervorging. Das Ergebnis ist eine indicadomnierte Sorte (70% Indica, 30% Sativa), deren High sehr indicalastig ist.

AFGOOEY – ANBAU UND ERTRAG

Afgooey ist eine sehr starke, mächtige Pflanze, die eher klein bleibt. Der Abstand zwischen den Internodien beträgt unter 5cm. Ihre dunkelgrünen Blätter sind breit und überlappen sich. Die Pflanzen besitzen eine buschige Struktur und einen fetten Stamm. Die getrockneten Blüten sehen aus wie eine Birne, sind dicht und kompakt, mit mittelgroßen Blütenkelchen, die mit Harz überzogen sind. Wenn Du sie aufbrichst, sind sie innen wie gezuckert und besitzen eine hellgrüne Farbe mit dunkelgrünen Akzenten. Nach 8 Wochen der Blüte ist Afgooey bereit für die Ernte und wirft einen enorm hohen Ertrag ab! In einem Zuchtraum lassen sich unglaubliche 900g/m² erzielen. Unter freiem Himmel kann man einen Ertrag von bis zu 1000g pro Pflanze erwarten. Diese Sorte toleriert einen hohen EC-Wert, eignet sich für SOG- oder ScrOG-Techniken und gedeiht in so gut wie jedem Anbaumedium. Was will man mehr?

AFGOOEY – AROMA UND WIRKUNG

Das Aroma, das von diesen fetten Blütenständen ausgeht, ist wirklich kushlastig. Ihr Geschmacksprofil hingegen ist ziemlich komplex. Afgooey schmeckt nach Zitrusfrüchten, fruchtig, nach Kush und Erde und vereint damit alle gute Aromen. Insgesamt lässt sich ihr Geschmack als aufregend und äußerst intensiv beschreiben. Wenn Afgooey im Glas ist, ist es eine wahre Freude es zu öffnen! Der köstliche Geschmack wird von einem gleichermaßen komplexen und potenten High begleitet. Mit ihrem hohen THC-Gehalt tritt die Wirkung dieser Schönheit extrem schnell ein und hält lange an. Sie liefert ein potentes Raucherlebnis, bei dem ihre Sativa-Seite eindeutig zum Vorschein kommt – erwarte ein Haze-High mit einer zerebral stimulierenden Wirkung, die chaotisch aber dennoch kreativ sein kann.

Afgooey is part of or contains the following cannabis genetics