Northern Lights (Zativo Seeds)

Northern Lights, der perfekte Alleskönner, der einen Platz in den Herzen aller Cannabis Kenner der ganzen Welt gefunden hat. Vermutlich eine Kreuzung aus Afghan Indica IBL und einer Thai Sativa, benötigt sie 7-8 Wochen um auszublühen, wobei sie Knospen von Weltklasse produziert. Ein Spektakel in jeder möglichen Weise, Northern Lights zeigt beim Wuchs Indica und Sativa Eigenschaften.

Genetik 90% indica - 10% sativa
Eltern Afghan Kush x Thai Sativa
Blütezeit 7-8 Wochen
THC% 18%
CBD% Medium
Ertrag Innenanbau 500g/m²
Innenhöhe 1-1.2m
Ertrag (Im Freien) Mittel
Außenhöhe 1.5-2.2m
Erntezeit (Draußen) Ende September
Erhältlich als Feminisierte Samen
Samenbank Zativo Seeds
Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Produktes bis zu 3 Treuepunkte. Checkout your current loyalty points score and all available gifts via the Loyalty Bonus Page.
Ab € 8.00
1 Same € 8.00
3 Samen € 15.00
5 Samen € 22.50
10 Samen € 37.50
  Auf Lager

Easy Germination

Easy Germination

Cannabis Propagator

Cannabis Propagator

Haftungsausschluss

Zativo versorgt nur Privatkunden und beliefert keine kommerziellen oder industriellen Züchter mit großen Mengen an Cannabissamen. Wenn wir Grund dazu haben zu vermuten, dass die bestellten Samen für einen Cannabisanbau bestimmt sind, der einen größeren Umfang als für den privaten Rahmen aufweist, dann behalten wir uns das Recht vor diese spezielle Bestellung zurückzuweisen. 

Beschreibung
Beschreibung

Northern Lights - Der perfekte Alleskönner

Von der Cannabis Gemeinschaft als klassische und sehr einflußreiche Sorte angesehen, hat sich Northern Lights als eine ziemlich legendäre Sorte verewigt. Mit ihrem langen und reichen Erbe, das etwas geheimnisumwittert ist, hat sie unbestreitbar den Test der Zeit bestanden und produziert weiterhin mit eines der besten Ganjas der Welt.

Es wird vermutet, daß die ursprüngliche Northern Lights eine reine Afghani Indica war, der später ein bißchen Thai Sativa hinzugefügt wurde - was die fruchtigen Untertöne und psychedelischen Eigenschaften dieses Hybriden erklärt.

Northern Lights ist mit einem extrem erfreulichen Geschmack und Aroma gesegnet. Sie ist voller verschiedener Geschmacksrichtungen - fruchtige Zitrusfrüchte, frische Kiefern und die subtilen erdigen Untertöne wollen wir gar nicht erst erwähnen, sie sind eine Zugabe. Es mag wie eine seltsame Mischung klingen, aber es arbeitet alles prima zusammen!

Der Rausch, den Northern Lights Dir verpasst ist hauptsächlich der einer Indica, läßt aber noch genug Platz, damit ein Schnipsel Sativa durchsickern kann. Bei diesem Prozess wirst Du Dich extrem stark entspannt fühlen und zwar von Kopf bis Fuß, wobei alle Beschwerden und Schmerzen weggespült werden. Der zuvor erwähnte subtile Sativaanteil macht sich derweil an die Arbeit und erhebt den Geist und verstärkt die Klarheit. Es ist wirklich eine tolle Kombination, die es ermöglicht, daß Du Dich wirklich wohl fühlst, während der Geist weiterhin angeregt und aufmerksam bleibt. Erfahrene Raucher werden diesen besonderen Rausch wirklich gut kennen.

Medizinische Cannabiskonsumenten werden den verschiedenartigen Rausch sehr vorteilhaft finden, wenn es um die Behandlung verschiedener Krankheiten geht. Symptome, die in Verbindung zu chronischen Schmerzen, Arthritis, Muskelkrämpfe, Migräne, Stress, Angst und Appetitlosigkeit stehen, werden deutlich gelindert.

Als Hans Dampf in allen Gassen, wächst Northern Lights sowohl mit Sativa, als auch Indica Eigenschaften. Sie ist von relativ großer Statur, zeigt einen großen Abstand zwischen den Blattknoten und hat lange, schmale Blätter, was alles auf ihre Sativawurzeln zurückzuführen ist.

Beim Anbau im Zuchtraum erreicht Northern Lights eine Höhe von um die 120m und beendet nach etwa 7-8 Wochen die Blüte. Wenn Du Dich für eine Aufzucht im Freien entscheidest (sofern es das Klima erlaubt) kannst Du damit rechnen, daß sie in Richtung zweite Septemberhälfte bereit für die Ernte ist. Was den Ertag betrifft produziert Northern Lights im Bereich von um die 500g/m² - so gesehen jede Menge Knospe, Schweiß und Jubel.

  • Die 5 besten gesunden Snacks für Hanffreunde

    Jeder Hanfi kennt diesen plötzlichen Impuls die Speisekammer zu plündern oder einen ganzen Eimer Ben & Jerry's verputzen zu wollen. Das ist normal und Du solltest Dich deshalb nicht schuldig fühlen. Doch bedenke, das schlechtes Essen schlecht für Dich ist. Deshalb hat Zativo eine Liste mit gesunden Optionen zusammengestellt.

  • Die Verschiedenen Cannabisarten Und Ihre Wirkungen

    Cannabis war eine der ersten Pflanzen, die von der Menschheit angebaut wurde. Bis hin zu der neuzeitigen Prohibition, die als historische Anomalie anzusehen ist, war Cannabis als eine allgegenwärtige Pflanze bekannt, die für viele industrielle und medizinische Zwecke genutzt wurde.

Northern Lights belongs to our most popular cannabis seeds. Read more information about this strain on our special Northern Lights - Hanfsamen page. Here you can also find other breeders that offer this strain and cannabis seeds that are genetically related to this strain.
Weitere Produkte von Zativo