Damnesia (Strain Hunters)

Damnesia von Strain Hunters vereint AMS und Amnesia Haze, was sie zu einem leicht sativadominierten Hybriden macht. Sie erzeugt einen starken, pfeffrigen Geschmack und Geruch, der mit Untertönen von Sandelholz gemischt ist. Ihr Rausch ist vor allem zerebral - gerade stark genug, um gesellig und kreativ zu sein, ohne übermächtig zu wirken. Nach 9-10 Wochen der Blüte wirft sie bis zu 900g/m² ab.

Genetik 60% sativa - 40% indica
Eltern A.M.S. x Amnesia Haze
Blütezeit 9-10 Wochen
THC% Medium
CBD% Unbekannt
Ertrag Innenanbau Hoch
Innenhöhe Medium
Ertrag (Im Freien) 1kg/Pflanze
Außenhöhe Medium
Erntezeit (Draußen) Oktober
Erhältlich als Feminisierte Samen
Samenbank Strain Hunters
Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Produktes bis zu 1 Treuepunkte. Checkout your current loyalty points score and all available gifts via the Loyalty Bonus Page.
Ab € 14.00
€ 14.00
3 Samen € 14.00
  Auf Lager

Easy Germination

Easy Germination

Cannabis Propagator

Cannabis Propagator

Haftungsausschluss

Zativo versorgt nur Privatkunden und beliefert keine kommerziellen oder industriellen Züchter mit großen Mengen an Cannabissamen. Wenn wir Grund dazu haben zu vermuten, dass die bestellten Samen für einen Cannabisanbau bestimmt sind, der einen größeren Umfang als für den privaten Rahmen aufweist, dann behalten wir uns das Recht vor diese spezielle Bestellung zurückzuweisen. 

Beschreibung
Beschreibung

Damnesia: Dieser Hybrid ist das bestgehüteste Geheimnis der Strain Hunters

DAMNESIA – SCHWEIZER HERKUNFT UND KLASSISCHE AMNESIA-GENETIK

Mit der Kreuzung einer klassischen Amnesia mit der geheimen Genetik der A.M.S. hat man bei Strain Hunters wieder einmal eine erstklassige Sorte erschaffen. Über A.M.S. wissen wir nur so viel: Sie ist eine Mischung aus zwei Hybriden aus der Schweiz, die etwas Einzigartiges und Bemerkenswertes aufweisen. Mit einem sehr ausgeprägten Geschmack und Erscheinungsbild verleiht A.M.S der Damnesia ihre ursprüngliche Erscheinung und Aromen, zusammen mit den Farben der rötlichen Blütenstempel und den hellgrünen Blättern. Auf der anderen Seite sind in der Genetik der Amnesia die ohnehin schon kräftigen und komplexen Aromen der A.M.S. mit ihrem typischen Sativa-Haze-Geruch enthalten. Ihre Potenz erinnert an die ausgezeichnete Super Silver Haze.

DAMNESIA – EINE ERSTKLASSIGE SATIVA

Sie ist sativadominiert und besitzt eine Blütezeit von 9-10 Wochen. Werden die Samen rechtzeitig ausgesät, kann man sie Mitte Oktober ernten und einen Ertrag von bis zu 1kg pro Pflanze abstauben. In einem Zuchtraum kannst Du unter einer herkömmlichen 1000W Natriumdampflampe auf Pflanzen mit einem Ertrag von ungefähr 900g/m² setzen. Mit einem Abstand zwischen den Internodien von 8-10cm kannst Du eine Pflanze von mittlerer Größe erwarten. Von Haus aus tendiert sie dazu, lange, dicke Colas zu produzieren, wodurch die Seitenäste im fortgeschrittenen Stadium der Blüte Unterstützung benötigen könnten. Sie reagiert gut auf die Gabe von viel Dünger und verträgt in einer zusätzlichen Woche auf einen EC-Wert von 2.0 getrimmt werden. Die Blätter sind typisch für eine Sativa; lang und dünn, wodurch sie sich besonders gut trimmen lassen. Die einzige Herausforderung ist der Umgang mit der krassen Harzproduktion und die Entscheidung, wie viel Haschisch für einen Joint ausreicht.

Das Damnesia Erlebnis kann nur mit einem Wort beschrieben werden – komplex. Von ihrem Geschmack bis zum Geruch gibt es bei dieser Pflanze nichts Gewöhnliches. Ihr Geruch bewegt sich zwischen blumig und fruchtig und erinnert sogar an einen Wald. Zusätzlich besitzt sie würzige Noten nach Pfeffer, die Deine Geschmacksnerven kitzeln werden. Das wird schon bei den ersten paar Zügen deutlich, wobei ihre Wirkung nicht überaus schnell eintritt. Das hauptsächlich zerebral High macht sie ideal für kreative Hanfrunden. Stelle sicher, dass Du zur Bekämpfung der Fressattacke Deine Lieblingssnacks griffbereit hast. Deshalb ist Damnesia auch die perfekte Sorte für Patienten, die ihren Appetit anregen wollen. Berichten zufolge hilft sie medizinischen Nutzern auch bei der Linderung von Schmerzen.