Unsere Sonderangebote:

Easy Germination

Easy Germination

Cannabis Propagator

Cannabis Propagator

Haftungsausschluss

Zativo versorgt nur Privatkunden und beliefert keine kommerziellen oder industriellen Züchter mit großen Mengen an Cannabissamen. Wenn wir Grund dazu haben zu vermuten, dass die bestellten Samen für einen Cannabisanbau bestimmt sind, der einen größeren Umfang als für den privaten Rahmen aufweist, dann behalten wir uns das Recht vor diese spezielle Bestellung zurückzuweisen. Unsere Samen werden ausschließlich als Souvenirs verkauft. Die Keimung von Cannabissamen ist in den meisten Ländern illegal.

Top 10 Sativa-Indica

Top 10 Sativa-Indica-Cannabissorten

Zativos Top 10 Liste der bemerkenswertesten Kreuzungen aus Indicas und Sativas

Viele moderne Cannabiskreuzungen sind eine Mischung aus Indicas und Sativas. Diese Sorten können in einer Pflanze sowohl Qualitäten einer Indica als auch die einer Sativa zum Ausdruck bringen. So eine Indica/Sativa-Kombination kann beispielsweise erhebende Highs einer Sativa mit dem Wachstum einer Indica verbinden. Eine andere Sorte wiederum kann wie eine Indica wirken und schmecken, weist jedoch Charakteristika einer Sativa auf. Durch die sorgsame Auswahl und Kreuzung von Indica- und Sativagenen können wir die besten Eigenschaften beider Sorten miteinander verbinden und somit neue und aufregende Cannabissorten erschaffen. Zativo verhilft Dir mit der Liste der Top 10 Indica/Sativakreuzungen zu Deiner Favoritin!

1. Frisian Dew (Dutch Passion)

  • 50% indica - 50% sativa
  • Super Skunk x Purple Star
  • 7.5 Wochen

Frisian Dew von Dutch Passion, eine Kreuzung aus 50% Indica und 50% Sativa, ist eine außerordentlich schöne Cannabispflanze für den Außenbereich. Die Kreuzung zwischen einer Skunk und einer Purple Star zeigt sich während ihres Wachstums in einem wunderschönen lila. Die Sorte ist robust und verträgt so einiges, deshalb ist sie einfach anzubauen und vor allem für weniger erfahrene Grower geeignet. Gib ihr Wasser und einige grundlegende Nährstoffe und innerhalb von 7-8 Wochen kannst Du mit fantastischen Ergebnissen rechnen. Anbauer im Außenbereich lieben Frisian Dew wegen ihrer natürlichen Resistenz gegen Schimmel. Sie ist eine ideale Pflanze für den Anbau in nördlichen Regionen, in denen die Sommer regenreich sein können.

Eine weitere Eigenschaft der Frisian Dew, die Grower glücklich macht, sind ihre fetten Ernten. Mit ihrem idealen Verhältnis von Stiel zu Blättern, das dem Licht erlaubt, alle ihre Blätter zu erreichen, wird sie nicht enttäuschen und Anbauer können mit enormen Ernten voller dicker Buds rechnen. Die Gewinnerin des High Life Holland Cup 2008 besticht durch üppigen Rauch und eine sehr kraftvolle Wirkung. Ihre Highs sind erhebend und zerebral wie die einer Sativa und laufen dann in ein sehr entspannendes und beruhigendes Körper-Stoned aus, wie man es von einer Indica kennt.

Lesen Sie mehr über Frisian Dew (Dutch Passion)

2. Power Kush (Dinafem)

  • 50% indica - 50% sativa
  • Afghani x Skunk#1
  • 50 Tage

Power Kush von Dinafem ist eine Kreuzung aus einer Afghani #1 und einer Skunk #1. Das macht die Power Kush zu einem sehr ausgewogenen und gleichzeitig komplexen Hybriden, der mit riesigen Ernten sowie weiteren großartigen Eigenschaften beeindruckt. Sie wächst schnell, mit einer Blütezeit von nur 50 Tagen im Innenbereich. Trotz ihres rasanten Wachstums lässt sie qualitativ keine Wünsche offen. Diese einfach anzubauende Pflanze wird lange und dicht bepackte Blüten produzieren, die bei der Ernte regelrecht vor Harz triefen. Baut man sie draußen an, mag Power Kush es eher warm, was sie zu einer idealen Pflanze für Dein Gewächshaus macht. Drinnen enttäuscht sie jedoch auch nicht.

Sie eignet sich sehr gut für SOG- oder ScrOG-Methoden, denn dadurch schöpft sie ihr volles Potential aus. Ihr Geschmack geht am ehesten in die Skunk-Richtung mit Kush- und Skunk-Noten, die mit erfrischenden Zitrus-, Holz- und Gewürznoten akzentuiert werden. Dank ihrer Afghani- und Skunk-Herkunft liefert sie eine wundervoll ausbalancierte Wirkung, die zerebral und belebend beginnt und mit einem tiefenentspannenden Körper-High endet.

Lesen Sie mehr über Power Kush (Dinafem)

3. Black Jack (Sweet Seeds)

  • 50% indica - 50% sativa
  • Black Domina x Jack Herer
  • 9 Wochen

Sweet Seeds kreuzten eine kraftvolle Black Domina mit einer schon immer legendären und super potenten Jack Herer. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Kreuzung aus 50% Indica und 50% Sativa, die ein erstaunlich haziges Aroma hat, das irgendwie an weihrauchiges, indisches Hasch erinnert. Dank ihrer kraftvollen Eltern ist es kein Wunder, dass Black Jack von Sweet Seeds so extrem potent ist. Grower lieben Black Jack für ihr kraftvolles Wachstum, was sie besonders für den Anbau im Innenbereich prädestiniert, bei dem Du Ernten von bis zu 600g/m² erwarten kannst.

Baue sie draußen unter idealen Bedingungen an und sie wird wirklich gigantisch werden und locker bis zu 300cm erreichen. Pro Pflanze kann sie dann bis zu 600g einbringen. Wenn Du sie rauchst, wird sie Deine Geschmacksnerven mit einem intensiven, aber gleichzeitig sanften Aroma verwöhnen. Mit einem THC-Gehalt, der bis zu 21% erreichen kann, wird sie ein fröhliches und euphorisches High liefern, auf das kein Kater folgt.

Lesen Sie mehr über Black Jack (Sweet Seeds)

4. Amnesia Lemon (Barney's Farm)

  • 40% indica - 60% sativa
  • Amnesia Haze x Lemon Skunk
  • 60-65 Tage

Für ihre Amnesia Lemon haben Barney's Farm eine Amnesia Haze mit einer Lemon Skunk gekreuzt. Es gelang ihnen, eine herausragende Sorte zu kreieren, die die unverwechselbaren Aromen einer Haze in Kombination mit den Wachstumseigenschaften und der Robustheit einer Lemon Skunk liefert. Grower werden ihre unglaublich kurze Blütezeit von nur 9-10 Wochen mögen - sehr kurz für eine Haze! Auch die Tatsache, dass sie eine handhabbare Größe erreicht und eben nicht völlig außer Kontrolle gerät, macht ihren Anbau lohnenswert. Sie wird massive Buds entwickeln, die das erstaunliche Aroma der Amnesia Haze mit dem gleichsam wunderbaren Geschmack ihres Lemon Skunk-Elternteils verbinden.

Mit ihrem mehr als respektablen 21% THC-Gehalt ist sie definitiv kein Leichtgewicht. Sie führt eine sehr kraftvolle und intensive Wirkung herbei, die zerebral und erhebend ist. Das macht Amnesia Lemon zu einem idealen Raucherlebnis für tagsüber, wenn Du einen Schub an Energie und Kreativität brauchst. Ihre Potenz und ihr großartiger Zitronengeschmack machen Amnesia Lemon zu einer Sorte der obersten Güte. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sie bereits so viele Auszeichnungen gewonnen h

Lesen Sie mehr über Amnesia Lemon (Barney's Farm)

5. White Strawberry Skunk (Strain Hunters)

  • 50% indica - 50% sativa
  • Swiss Erdbeer
  • 9 Wochen

Strain Hunters White Strawberry Skunk ist eine ausgewogene Indica/Sativa, die auf der Sorte “Erdbeer” aus der Schweiz basiert. Strain Hunters sagen, dass sie wohl eine der leckersten und fruchtigsten Sorten ist, die jemals erschaffen wurde. Wer will das bezweifeln? White Strawberry Skunk ist jedoch nicht nur ein Erlebnis für die Geschmacksnerven. Grower schätzen die Pflanze für ihre großen Ernten, die es manchmal nötig machen, die Pflanze zu stützen, denn ansonsten bricht sie unter ihrem Übermaß an fetten und harzigen Buds zusammen. Diese entwickelt sie in nur 9 Wochen! Drinnen kann sie bis zu 700-800/m² einbringen und draußen bringt sie bis zu einem Kilogramm auf den Tisch.

Ihr Geruch ist nicht von dieser Welt und erinnert an einen leckeren Erdbeer-Milchshake. Ihr Rauch ist genauso angenehm, obwohl er recht komplex ist. Da ist diese außergewöhnliche Erdbeernote, die sich mit anderen Fruchtaromen verbindet und einen erdigen und skunkigen Abgang hat. Ihre Wirkung ist großartig: Sie fängt mit einem entspannenden Kribbeln am ganzen Körper an und bald darauf stellen sich Frohsinn und Kreativität im Kopf ein. Sie ist die ideale Pflanze, wenn Du mit Freunden Spaß haben willst und sie kann eine super Wahl zur Behandlung von Depressionen und zur Minderung von Stress sein.

Lesen Sie mehr über White Strawberry Skunk (Strain Hunters)

6. Kush Bomb (Bomb Seeds)

  • indica/sativa
  • Southern Cali Kush x Big Bomb
  • 7-9 Wochen

Kush Bomb von Bomb Seeds ist eine Kreuzung aus einer feinen Southern Cali Kush und ihrer eigenen Big Bomb, die für massive Ernten bekannt ist. Das Ergebnis ist eine spektakuläre Sorte, die Dich nicht nur mit ihren unfassbaren Ernten vom Stuhl haut. Sie beeindruckt auch mit ihrem Rauch: Kush Bombs THC-Gehalt kann bis zu 25% betragen! Die Sorte eignet sich sowohl für drinnen als auch für draußen - dort entwickelt sie lange Zweige. ScrOG-Methoden sind ratsam. Dank ihres tollen Verhältnisses von Ertrag zu Größe wirst Du Ernten von bis zu 700g/m² im Innenbereich erwarten können.

Draußen kann sie bis zu 250cm hoch werden und sogar noch mehr einbringen. Ernten kannst Du sie im späten September/frühen Oktober. Kush Bomb verwöhnt Dich mit einem hervorragenden Geschmack und erfrischenden Zitrusnoten, kombiniert mit einem klassischen Diesel-Geschmack. Wie Du es von einer Sorte mit einem hohen THC-Gehalt erwarten kannst, ist ihre Wirkung super potent. Sie fängt mit einem erhebenden Kribbeln im Kopf an, das sich bald in ein tief entspanntes Stoned wandelt. Durch ihre Potenz ist sie eine ideale Pflanze für die medizinische Anwendung.

Lesen Sie mehr über Kush Bomb (Bomb Seeds)

7. Lemon Skunk (Greenhouse Seeds)

  • indica/sativa
  • Citral x Skunk
  • 8 Wochen

Lemon Skunk von Greenhouse Seeds, eine Kreuzung aus 60% Indica und 40% Sativa, ist eine wahre Klassikerin aus den 90ern. Was Lemon Skunk von anderen Sorten unterscheidet, sind neben vielen großartigen Eigenschaften ihr schnelles Wachstum und ihre außerordentliche Gras-Produktion. Grower werden die natürliche Widerstandskraft dieser Pflanze gegen Schimmel, Mehltau und Grauschimmelfäule lieben, was sie selbst für unerfahrenen Anbauer ideal werden lässt.

Sie eignet sich besonders für ScrOG- oder LST-Methoden. Baut man sie im Innenbereich an, beträgt ihre Blüteperiode nur kurze 8 Wochen, wobei man ihr auch gerne eine weitere Woche gönnen kann, in der sie ihre Aromen voll entwickelt. Unter optimalen Bedingungen kannst Du mit Ernten von bis zu 600g/m² voller super harziger und klebriger Blüten rechnen. Draußen kann sie bis zu 800g/m² einbringen. Wenn Du sie rauchst, wirst Du sofort ihre köstlichen Zitrusaromen bemerken. Sie wird Dir ein kraftvolles und gleichzeitig ausbalanciertes High bescheren, das eher verkopft beginnt, sich dann jedoch zu einer himmlischen Entspannung des gesamten Körpers steigert.

Lesen Sie mehr über Lemon Skunk (Greenhouse Seeds)

8. LA Cannalope (DNA Genetics)

  • 50% indica - 50% sativa
  • LA Confidential x Cannalope Haze
  • 8 Wochen

LA Cannalope von DNA Genetics ist eine herausragende Kreation, die die Vorzüge der Cannalope im Wachstum mit dem Geschmack der legendären LA Confidential verbindet. Für Anbauer bedeutet das fette Erträge und eine sehr kurze Blüteperiode ohne Abstriche. Neben ihren hervorragenden Qualitäten ist LA Cannalope einfach anzubauen und überzeugt mit einer starken, robusten und widerstandsfähigen Statur. Dies, sowie die Tatsache, dass sie resistent gegen Schimmel und Ungeziefer ist, macht sie selbst für unerfahrene Anbauer, die mühelos großartige Ergebnisse erzielen wollen, zur perfekten Pflanze. Unter idealen Bedingungen kannst Du bis zu 600g/m² erwarten.

Sie gedeiht drinnen wie draußen und eignet sich besonders für Gewächshäuser. Mit ihrer außergewöhnlichen Harzproduktion ist sie ideal für die Hasch-Extraktion. Ihr intensives Aroma ist fruchtig und blumig, mit Noten von sauren Früchten, Melone und frischen Blumen. Sie führt ein sehr kraftvolles zerebrales, euphorisches und fröhliches Sativa-High herbei, das lange anhält.

Lesen Sie mehr über LA Cannalope (DNA Genetics)

9. Bubble Gum (Serious Seeds)

  • indica/sativa
  • Bubble Gum
  • 56-63 Tage

Bubble Gum von Serious Seeds stammt ursprünglich von Anbauern aus Indiana, USA. Irgendwann erreichten die Samen Europa, genauer gesagt die Hände zweier Züchter aus den Niederlanden, die ihre eigene Version dieser großartigen Sorte entwickelten. Serious Seeds Version der Bubble Gum stellt die Sativaqualitäten der Sorte ins Rampenlicht, womit sie der originalen Bubble Gum gerecht wird. Im Wachstum zeigt sie sich deutlich von ihrer Sativaseite: Stämmig, stark im Wachstum und ein angenehm süßer Bubble Gum-Geruch, der von ihren harzigen Blüten verströmt wird. Dank einem so einzigartigen und wundervollem Geschmack, sowie weiteren fantastischen Eigenschaften, ist es kein Wunder, dass Bubble Gum bereits so viele Auszeichnungen erhalten hat.

In den letzten Jahren gewann sie verschiedene High Times Cannabis Cups, sowie Preise in anderen Kategorien. 2006 kürte sie das ‘Soft Secrets’ Magazine mit dem Titel “Plant of the Year”. Dabei macht Bubble Gum allerdings mehr, als nur mit ihrem süßen Bubble Gum-Aroma zu begeistern. Sie liefert ein positives, erhebendes und euphorisierendes High, wodurch sie sich ideal für grünen Spaß auf Parties und sozialen Veranstaltungen eignet, wenn Du eine gute Zeit mit Deinen Freunden haben willst.

Lesen Sie mehr über Bubble Gum (Serious Seeds)

10. Critical (Zativo Seeds)

  • 60% indica - 40% sativa
  • Afghan Kush x Skunk
  • 7 Wochen

Critical von Zativo Seeds ist eine sehr beliebte Sorte, die viele großartige Qualitäten vereint. Ihre Potenz, massiven Ernten, kurze Blütezeit und ihr einfacher Anbau machen sie zu einer der beliebtesten Sorten unter Cannabiskennern und -anbauern. Manche gehen sogar so weit und bezeichnen Critical als perfekte Sorte, denn sie vereint so viele tolle Qualitäten, ohne Abstriche zu machen. Critical kann erfahrenen und neuen Grower gleichermaßen empfohlen werden. Je nach Fähigkeit des Growers, belohnt sie mit einem Übermaß erstklassiger Buds.

Wenn Du sie rauchst, wirst Du wegen ihres intensiv skunkigen Aromas direkt ihre Skunk-Herkunft bemerken. Dieses klassische Skunk-Aroma wird von fruchtigen Noten begleitet, was sie zu einem sehr angenehmen Raucherlebnis werden lässt. Critical ist eine kraftvolle Sorte mit einer tief entspannenden und sedierenden Wirkung. Sie ist ideal, wenn Du alleine oder mit guten Freunden chillen willst. Dank ihrer Potenz ist Critical auch sehr gut für medizinische Zwecke geeignet.

Lesen Sie mehr über Critical (Zativo Seeds)